Unsere Geschichte

1988 fanden in den ehemaligen IBM Baracken in Böblingen die Proben für die ersten Inszenierungen statt. Damals unter dem Namen "Theater in der Baracke".

 

1992 wurde die Gruppe in "Theaterwerkstatt Böblingen" umbenannt. Im selben Jahr erfolgte der Umzug in den Fruchtkasten Böblingen. Hier wurde unter großem Arbeitseinsatz ein neuer und eigener Theaterraum errichtet.

 

2009 wird die Theaterwerkstatt Böblingen Mitglied im Bund Deutscher Amateurtheater e.V.

 

2013 geht aus der Theaterwerkstatt Böblingen die Theatergruppe "TheaterTick Stuttgart" hervor. Der neu renovierte Theatersaal in Stuttgart-Steinhaldenfeld wird zum kreativen Treffpunkt für wöchentliche Proben und begeisternde Aufführungen.

Die Gruppe gastiert mit ihren Theaterstücken in festen und wechselnden Spielstätten, so beispielsweise im Feuerwehrhaus Stuttgart-Süd, KKT (Kultur Kabinett) Stuttgart-Bad Cannstatt oder Theaterkeller Sindelfingen.

Kontakt