Zwischen allen Stühlen

von Norbert Franck

Charaktere die unterschiedlicher kaum sein können in neun Szenen aus dem wirklichen Leben: romantisch, tragisch, satirisch, komisch und makaber! Auf einer einsamen Insel erkennen zwei Damen der High Society, dass Geld nicht alles ist. In einem Friseursalon erörtern Hausfrauen kosmetische Fragen, eine Revuetänzerin mischt wohlsituierte Kreise auf, es werden Männer betrogen, Casanovas bekehrt, Seitensprünge aufgedeckt uvm.

Inszenierungen

 

  • 1989 "Heiraten ist immer ein Risiko" Kriminalkomödie
  • 1990 "Schwarz auf Weiss" von Ephramim Kishon
  • 1991 "Der Weltuntergang" von Jura Soyfer
  • 1992 "Die Schlündelgründler" Kinderstück, 3. Preis beim BB Kinder und  Jugendtheaterfestival
  • 1993 "Geschlossene Gesellschaft" von Sartre
  • 1994 "Honigmond" von Gabriel Barylli
  • 1995 "Zehn Frauen möcht ich sein" Collage von der Gruppe zusammengestellt
  • 1996 "Aimee und Jaguar" nach dem gleichnamigen Roman, von Rudi Sack als Theaterstück verfasst
  • 1997 "Theater auf den Trümmern" von Rudi Sack (Regie: Rudi Sack)
  • 1998 "Fragile" von Rudi Sack (Regie: Rudi Sack)
  • 1999 "Valentin, Tucholsky, Kästner und Co." Bunte Szenenrevue (Regie: Rudi Sack)
  • 2000 "Aimee und Jaguar" Wiederaufführung
  • 2001 "Paradiso" von Rudi Sack (Regie: Rudi Sack)
  • 2003 "Campiello" von Peter Turini (Regie: Rudi Sack und Martina Strobel)
  • 2005 "Clara und Virginia" von Martin John (Regie: Martina Strobel)
  • 2006 "Shakespeares Greatest Hits" von George Isherwood (Regie: Gerhard Morgenstern)
  • 2008 "Acht Frauen" von Robert Thomas (Regie: Timmy Albrecht)
  • 2010 "Frou-Frou les Bains" von Patrick Haudecoeur (Regie: Timmy Albrecht)
  • 2014 "Im Weißen Rössl" von Oscar Blumenthal, Musikeinlagen von R. Benatzky (Regie: Benjamin Sahler)
  • 2017 "Zwischen allen Stühlen" von Norbert Franck (Regie: Laura E. Krüger)
  • 2019 "Zwischen allen Stühlen" von Norbert Franck (Regie: Laura E. Krüger)